This page uses Javascript. Your browser either doesn't support Javascript or you have it turned off. To see this page as it is meant to appear please use a Javascript enabled browser.

Login AdZyklopädie

Benutzer:
Passwort:
 
 

AdZyklopädie als App

AdZylopädie im Apple AppStore
 

Spot des Tages

Spot des Tages
Sie wollen alle Spots genießen?
Hier registrieren!
 

Produktcode

Erfassung von Werbemotiven mit Produktcode

AdVision digital geht bei der Erfassung von Werbung mit einer branchen- und produktübergreifenden Systematik vor. Für jede erfasste Werbung in Fernsehen, Publikums- und Fachzeitschriften, Tageszeitungen, Kino, Internet oder auf Plakaten werden allgemeine und medienspezifische Daten anhand eines eigens für die Erhebung entwickelten Produktcodes erhoben.

Folgende Daten werden allgemein und medienübergreifend für jedes Werbemotiv erfasst:

AdVision digital GmbH - Das werbetreibende Unternehmen  Das werbetreibende Unternehmen 
AdVision digital GmbH - Die Marke, der das Produkt zugeordnet werden kann  Die Marke, der das Produkt zugeordnet werden kann
AdVision digital GmbH - Das beworbene Produkt/die beworbene Dienstleistung  Das beworbene Produkt/die beworbene Dienstleistung
AdVision digital GmbH - Die Branchenzugehörigkeit des werbetreibenden Unternehmens  Die Branchenzugehörigkeit des werbetreibenden Unternehmens
AdVision digital GmbH - Das Branchensegment  Das Branchensegment
AdVision digital GmbH - Die Produktgruppe  Die Produktgruppe

Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von spezifischen Werbeinformationen, die von der jeweiligen Mediengattung abhängig sind. Diese Infos zur Erfassungssystematik sind in den Detailbeschreibungen der jeweiligen Mediengattung - Publikumszeitschriften, Fachzeitschriften, Tageszeitungen, Fernsehen, Plakat/Out-of-Home, Kino, Internet - verfügbar.

Die meisten Werbemotive werden zusätzlich zum Produktcode mit einem Designcode erfasst. Der Designcode enthält wichtige inhaltliche Anforderungen und vervollständigt die harten Fakten.